Erfrischender Erdbeerkuchen

Zutaten für Portionen

Ei(er)
100 g Zucker
50 g Mehl
50 g Speisestärke
15 g Puddingpulver, (Vanille)
½ TL Backpulver
500 g Erdbeeren
1 Pck. Puddingpulver, (Sahne oder Vanille), 2 EL Zucker und Milch nach Packungsanleitung
1 Pck. Tortenguss

Zubereitung

Die Eier trennen. Die Eiweiße steif schlagen, dabei den Zucker nach und nach einrieseln lassen, zu einer glänzenden Masse rühren. Die Eigelbe unterrühren. Mehl mit Speisestärke, Vanillepuddingpulver und Backpulver mischen und darüber sieben. Alles vorsichtig unterheben. Den Biskuitteig in eine gefettete Obstkuchenform gießen und glatt streichen. Bei 200°C oder 175°C Umluft 15-20 Minuten backen. Geht recht schnell, Stäbchenprobe!

Den Pudding nach Packungsanleitung kochen und abkühlen lassen. Die Erdbeeren in der Zwischenzeit putzen und halbieren. Den Pudding auf den Kuchenboden streichen. Man kann gut naschen vom Pudding, man braucht nicht unbedingt alles. Die Erdbeeren auf dem Kuchen verteilen, zur Mitte hin etwas höher. Nicht zu sparsam!

Den Tortenguss zubereiten und löffelweise auf dem Kuchen verteilen. Bis zum Servieren kühl stellen.
Arbeitszeit: ca. 40 Min.
Schwierigkeitsgrad: normal
Brennwert p. P.: keine Angabe
Freischaltung: 14.08.09
Rezept-Statistiken: 13.490 (7)* gelesen
34 (0)* gespeichert
468 (0)* gedruckt
7 (0)* verschickt
* nur in diesem Monat

 


Kostenlose Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!